Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Clan-Unity - Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 30. Oktober 2009, 19:40

Unboxing neuer Rechner

So liebe Freunde ich habe mir pünktlich zur Lan nen neuen Rechner bestellt. Die genauen Komponenten folgen noch. Ich mache mich jetzt an den Zusammenbau und werde euch mit regelmäßigen Updates über die, ohne Zweifel, eintretenden Rückschläge und Komplikationen auf dem Laufenden halten.
Mir fehlt noch eine wichtige Komponenten zum erfolgreichen Rechner-frickeln, daher muss ich schnell runter bevor das Rewe zumacht.

20:40
So hab noch nen 6er Träger Becks bekommen, damit sollte alles vorhanden sein. Ich war zwar gerade im Fitnessstudio und irgendwie isses Blödsinn sich erst abzurackern und dann Bier zu trinken, aber meinen Deal mit dem Schicksal ("Wenn die Lieferung da ist, dann geh ich laufen, ansonsten is gammeln angesagt") sehe ich als erfüllt an.
Hier die Aufstellung des heutigen Abends:

CPU Intel Core i5 750 2.66GHz 4800MT/s S1156 95W 8MB BOX
MB ASUS P7P55D P55 S1156 ATX
HDSA 1000GB Western Digital Caviar Green WD10EADS 32MB 5400 U/min SATA
Netzteil ATX be quiet! Straight Power 500W ATX 2.2
EKL Alpenföhn Brocken S775,1366,1156,AM2(+), AM3
ATX Midi Lancool Dragon Lord K58 black
4 GB RAM vom Fu
6er Becks
Bohnen mit Zwiebeln und Speck (ja schon wieder Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Menu!)
Kaffee in rauen Mengen.
Hier die Komponenten in Turmform



Leider war das Paket auch ein wenig beschädigt. Schauen wir mal, wie es die Festplatten überstanden haben



Die Qualität der Bilder wird beim nächsten Mal besser, die Digicam lädt gerade und die Handycam hat nur 2 Megapixel.
Ich melde mich, wenn das Board mit dem Prozessor und dem CPU-Kühler verheiratet ist.

21:30
Kühler und Prozi sitzen auf dem Mainboard, Zeit für das nächste Bier. Die Befestigung ging recht einfach, obwohl ich von der Menge an Teilen die dem Kühler beigelegt waren schon etwas überrascht war. EKL bietet den Brocken allerdings auch für so ziemlich alle Sockel an. Deutsche Qualität halt :thumbsup:



Da die Kamera noch geladen hatte (vergangene Vergangenheit) hab weitergemacht und das Mainboard ins Gehäuse eingebaut.
"Sieht doch gut aus" wird der ein oder andere sich denken. Be prepareed for the first "D´oh" of the evening.



AAARGL



So dann gleich das Netzteil ausgepackt und eingebaut, der nächste Knaller. Ich hatte eigentlich ein anderes Netzteil ausgesucht, aber das hätte die Lieferung um bis zu vier Wochen verzögern können. Da ich auch bei den Festplatten switchen musste (von WD Caviar Black auf WD Caviar Green) und dadruch ca 40€ gespart habe hab ich einfach beim Netzteil spontan eine Modellreihe höher und ca. 20€ teurer gewählt. UND DANN SO NE SCHEISSE.



HALLOHO, Be quiet, g0t Kabelmanagement? Is doch eigentlich Standard heutzutage.
Aber dafür ist das Befestigungssystem von Gehhäuse sehr schick. Man könnte das Netzteil komplett werkzeuglos mit dieser schicken Schnalle befestigen.

22:30: Von den Festplattenkäfigen bin ich absolut begeistert. Werkzeugloser Einbau, die Festplatten sind durch Gummilager vom Gehäuse entkoppelt und der Verschluß ist simpel, aber funktional. Zwei Daumen hoch dafür :thumbsup:






Und nachdem ich das Begeisterungshoch beim Festplatteneinbau genutzt habe um auch den RAM einzubauen, sowie die Verkabelung vorzunehmen isser jetzt sogut wie fertig. Zeit fürn Becks und ein paar Bemerkungen am Rande.

Man bewundere bitte mein Arbeitslampe





Zweiter Gedanke zum Abend: Der Brocken!! von Lüfter hängt ja eklig nah über dem RAM-Slot, daher hab ich überlegt den rumzudrehen, aber dann würde ja der der Gehäuselüfter gegen den Prozessorkühlerlüfter arbeiten. Bei der immensen Grösse der beiden und den dadruch entstehenden unglaublichen Kräften kann da nur eins passieren, schwarzes Loch. Anbei ein Schaubild.



23:20: Er war gerade schonmal an und ist flüsterleise. Ich bau jetzt mal schnell die Graka um und melde mich dann vom Notebook mit neuen Infos. Daumen drücken, bisher liefs ja ohne Probleme

00:55: Verdammt, der dreckelige RAM ist nicht kompatibel mit dem Board. Morgen mal schauen, ob ich noch nen paar Riegel bekomme. Ansonsten hats Zeit bis Freitag, dann kommt die GTX275 :D
Jetzt erstmal nen Becks, und eine Bud Spencer Menu.



Update 01.11.

So war gestern in Köln und hab mir im K&M 4GB DDR3 (Corsair PC 1600) gekauft, nebenbei ne Menge Kölsch getrunken und gut gegessen (riesiges Rib-Eye kurz von der Flamme geküsst).
Auf der Heimfahrt hätte ich fast nen Sauer gebaut, aber der Zug hatte zum Glück in Siegen Endstation.
Heute startete der Rechner dann auch fröhlich durch und ich konnte das erste Mal das BIOS bewundern.
Aber dann traff mich der nächste Stolperstein quasi direkt in die Fresse. Anscheinend hab ich beim Aus- oder Einbau meines Laufwerks schön einen Pin abgebrochen und das Laufwerk verweigert den Betrieb. Ich hätte natürlich meinen Mitbewohner fragen können, ob ich mir sein Laufwerk kurz zur Windows-Installation ausleihen könnte, allerdings gehört ihm das Kaputte auch. So hab ich ja noch die Chance ihm es beim Auszug wiederzugeben :D
Nun ja, muss ich mir mal das Externe von der Arbeit ausliehen, dann sollte morgen eventuell das System stehen.

Pics gibs dann morgen, die cam ist mal wieder leer.
To be finished.

Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von »Quinn« (2. November 2009, 14:02)


2

Freitag, 30. Oktober 2009, 20:02

ALLEWELTKAUFTSICHEINENNEUENRECHNERUNDICHSTEHTDAMITMEINEMTALENT...*schnaub*

Viel Glück beim Zusammenbau, Herr Matze. :)
.

3

Freitag, 30. Oktober 2009, 21:59

Sehr n1ce!

Updates! Oder haste die Kiste schon geschossen? ;)


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

4

Freitag, 30. Oktober 2009, 23:51

There, you fixed it!

5

Freitag, 30. Oktober 2009, 23:53

Mach net als Bilder...bau die Scheisse zusammen und komm zoggen. :D

6

Freitag, 30. Oktober 2009, 23:54

Mach net als Bilder...bau die Scheisse zusammen und komm zoggen. :D
HART #

7

Samstag, 31. Oktober 2009, 12:08

Also ich fand diesen Kurs, "wie bau ich nen Rechner zusammen", sehr unterhaltsam.

FvB
12H
FF
TsF

8

Montag, 2. November 2009, 21:20

krassomat!!!!

aber bohnen mit speck und zwiebeln sind bäh! 8|

9

Montag, 2. November 2009, 22:28

das is auch Männeressen :D

2ter Post vom neuen PC :D

10

Dienstag, 3. November 2009, 06:23

GZ Herr Blade ! Dann mal GL&HF und viel Fun and Frags !
@botsch : alles Gute !



There are two types of people in this world, good and bad. The good sleep better, but the bad seem to enjoy the waking hours much more.

11

Dienstag, 3. November 2009, 06:39

cool, viel spaß damit!
  • <--- nail here for a new monitor

    Ich sehe einen Hund graben, es wird schon seinen Grund haben.

12

Donnerstag, 16. Juni 2016, 08:40

Hach, herrlich das es dieses Topic noch gibt.

Der beschriebene Rechner hat jetzt fast 7Jahre auf dem Buckel und es sind bis auf die Grafikkarte und den RAM noch immer die Originalteile verbaut :thumbsup: . Nichtsdesobodergleichen hab ich mich für ne kleine Runderneuerung entschieden und werde dann nächste Woche den Schaffungsprozess entsprechend dem Vorgänger dokumentieren.

:D

13

Donnerstag, 16. Juni 2016, 11:12

Gib mal Info über die Hardware. Ich werde auch demnächst investieren, weil Rechner kapott.
.

14

Donnerstag, 16. Juni 2016, 12:25

Klar, gerne.

Das ist das Lineup:

256GB Samsung 950 Pro M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/ V-NAND MLC Toggle (MZ-V5P256BW)
(eigentlich zu teuer, aber ich wollte es!!!!)

EKL Alpenföhn Brocken 2 Tower Kühler
(der alte Brocken hat einfach mal sieben Jahre gehalten, von daher bleib ich bei EKL. Außerdem find ich den martialischen Namen herrlich: DER BROCKEN!!!)

16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM CL15 Dual Kit
(DDR4 war gesetzt, die hab ich genommen weil sie bessere Timings hatten als ein vergleichbarer von Corsair)

ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4 Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
(ganz schwierige Entscheidung, da das alte Asus einfach mal 7 Jahre gehalten, ich aber zwischenzeitlich mit anderen ASUS-Boards böse Probleme hatte. ASRock als Billigmarke von Asus war dann irgendwie der Königsweg :D. SLI ist hier nicht möglich, aber das werde ich auch nie brauchen. Ansonsten isses der neuste Skylake Chipsatz)

Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 TRAY
(Intel war gesetzt, i7 is Blödsinn für mich, i3 ist zu wenig für mein Ego also i5. Der i6500 ist dann der Preis-/Leistungssieger in der Klasse.)

Fractal Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz
(geiles Gehäuse, dass ich schon seit nem Jahr im Warenkorb hatte. Viel Platz auch für eventuelle Radiatoren, gedämmt, modular)

530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
(7 Jahre is fürn Netzteil ordentlich, also bleib ich bei der Marke. Diesmal aber eins mit modularen Kabeln und die 530W dürfte ordentlich ausgelastet sein mit meiner Kiste)

TheJoker

1337 Poster

Beiträge: 2 377

Wohnort: vorne links oder im Keller

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Juni 2016, 13:03

Macht in Summe?

16

Donnerstag, 16. Juni 2016, 14:18

Bei Mindfactory sind das 760€ + Versand.

...

Gegen nen kleinen Unkostenbeitrag (bar in der Bar) schraub ich dir das zusammen :D

17

Donnerstag, 16. Juni 2016, 14:40

Und dann wird Minesweeper über die interne VGA Schnittstelle gespielt oder wo ist die Grafikkarte?
.

18

Donnerstag, 16. Juni 2016, 14:53

Guter Punkt, da werde ich erstmal die alte Graka weiternehmen. Das is in meinem Falle ne MSI GTX960.

19

Donnerstag, 16. Juni 2016, 14:56

Verdammt, und ich dachte schon, du hättest das Rad neu erfunden. :) Ich komme jetzt auf 997 € mit GTX980ti...ob die wohl in nächster Zeit noch günstiger wird aufgrund der neuen GeForce Serie?
.

20

Donnerstag, 16. Juni 2016, 15:17

Das weiß ich nicht, aber als kleinen Anhaltspunkt: Ich hab die GTX960 vor gut nem Jahr gekauft und die ist seitdem ca. ~20€ im Preis gefallen.

Ähnliche Themen