Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Clan-Unity - Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 6. Juni 2015, 12:37

Kennst mich doch. Ich helfe wo ich kann.

22

Mittwoch, 29. Juli 2015, 10:38

Heute oder? Jemand? Irgendwer?

23

Mittwoch, 29. Juli 2015, 13:43

also was ich so bis jetzt so gesehen habe, bin ich noch nicht so recht Überzeugt von dem neuen Windows 10.

Hier mal ein Review von der Gamestar: (Vorsicht Typ klingt verschnupft)
http://www.gamestar.de/videos/tests,17/w…ideo,83942.html

24

Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:35

(Vorsicht Typ klingt verschnupft)


Warum genau muss ich da jetzt aufpassen? Steckt er mich an?
.

25

Freitag, 31. Juli 2015, 08:01

Ich werd das Upgrade bis zum Urlaub rauszögern und dann gleich nen Fresh Install machen.

Ein bisschen ein Geschmäckle bringt die Tatsache das ihr keinen Key bekommt. Wenn ihr das Upgrade auf 10 durchführt, "kennt" (mindestens) der MS-Aktivierungsserver eure Hardware(signatur) und lässt euch ohne Key aktivieren. Da stellt sich mir die Frage wie sich das verhält wenn ich neue Platten, Graka oder CPU verbaue...

Für alle die die Angst haben und testen wollen... Ihr könnt das Upgrade von 7 auf 10 innerhalb der ersten 30 Tage wieder Rückgängig machen.
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

26

Freitag, 31. Juli 2015, 10:39

Ich kann es bisher nicht mal durchführen.
Angeblich bekommt man eine Mitteilung im Assistent aber auf die warten Jessi und ich noch.
Still no Heroes auf Twitter, MySpace und Facebook !
Keep on rockin'!

27

Freitag, 31. Juli 2015, 14:41

Ihr müsst nicht warten...geht auch manuell. Bill Gates

28

Freitag, 31. Juli 2015, 14:54

Ihr müsst nicht warten...geht auch manuell.

Bill Gates


Das ISO ist dafür gedacht das du deinen Rechner neu aufsetzten kannst wenn du das Upgrade gemacht hast und nicht als Alternative. Du hast keinen gültigen Win 10 Key.

Zur Zeit ist der Weg Upgrade via Download -> ISO runterladen -> Installationsmedium erstellen (DVD oder USB) -> Clean Install.

Die Neuinstallation klappt dann auch die Aktivierung ohne Key, da dein "System" dank des Upgrades deinem Account zugeordnet ist -> Kein Key mehr nötig.

Du kannst den Download über Kommandozeile erzwingen, damit hast du dann die Daten runtergeladen, das heißt aber noch nicht das du schon freigegeben bist für ein Upgrade.

Ich würde im Moment noch warten bis man an der Reihe ist. Dann sind auch ordentliche Treiber da und man hat nicht das Problem das Win 10 per automatischen Update "neuere" aber schlechtere Treiber installiert.
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

29

Samstag, 1. August 2015, 14:23

Auf dem Notebook schon durchgeführt. Es geht nur, wie Harlekin geschrieben hat: 1) Upgrade 2) aktivieren 3) wenn gewünscht neu installieren So auf dem Notebook passiert. Dabei die HDD gegen eine SSD getaucht... war kein Problem. Mein Desktop wartet auch noch auf das Upgrade. Dafür kann es verschiedene Gründe haben, sagt das WWW (hifi-forum) ;) - deine Version ist nicht für das Upgrade vorgesehen (z.B. w7 Enterprise) - du hast eine MSDNAA-Version (Studenten-Version), was mein und Harlekins Problem sein dürfte - es fehlt SP1 - es fehlt IE11 - automatische Updates sind nicht aktiviert


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

30

Samstag, 1. August 2015, 15:37

Oder man kann sich die Warterei auf die Flagge sparen und einfach mal das Media Creator Tool auf dem Rechner starten... das bietet dann direkt das Upgrade an... Zum MS Tool


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

31

Samstag, 1. August 2015, 18:33

Nur als Warnung: bei meinem UrAlt-Desktop hat die Neuinstallation von Win10 das BIOS zerschossen. Nach dem Upgrade lief er, aber um ein ordentliches System zu haben, danach ganz neu gemacht und seitdem ist der Rechner nur noch ein Briefbeschwerer. Morgen mal BIOS reset machen und dann weiter sehen... :dead:


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

32

Sonntag, 2. August 2015, 06:04

Ich darf seit dem 30. Upgraden, wollte nur nicht, dann neugierig gewesen und in knapp ner Stunde war das alles durch.

Einziges Problem: GeForce Expiereince konnte den GraKa Treiber nicht installieren, das von Hand gemacht und seit dem rennt das Teil.

Edith: Clean Install kommt dann im Urlaub dran...
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

33

Sonntag, 2. August 2015, 10:27

Moin! Habe kürzlich eine Anleitung gesehen, die auf dieses Tool verweist: klick

Damit kommt man angeblich nach erfolgreichem Upgrade an seinen NEUEN Windows 10 Key und kann damit Clean mit einem Standard-ISO installieren.

Noch nicht ausprobiert, werde das aber testen, falls bei obigem Link kein Virenscanner Alarm schlägt.

34

Sonntag, 2. August 2015, 19:12

Update: Der Desktop ruhe in Frieden. BIOS Reset ändert nichts. Der Controller für die Festplatten findet nichts mehr und läuft nicht in einem Timeout. Also bleibt er auf ewig da hängen. Kurioserweise lief ja alles nach dem Upgrade. Entweder hat der Clean Installiert das Board getötet oder es handelt sich um einen riesen Zufall und das Board ist dabei zufällig gestorben... I want to believe! :stopping:


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

35

Sonntag, 2. August 2015, 19:54


Update:
Der Desktop ruhe in Frieden. BIOS Reset ändert nichts. Der Controller für die Festplatten findet nichts mehr und läuft nicht in einem Timeout. Also bleibt er auf ewig da hängen.
Kurioserweise lief ja alles nach dem Upgrade. Entweder hat der Clean Installiert das Board getötet oder es handelt sich um einen riesen Zufall und das Board ist dabei zufällig gestorben... I want to believe!



Mein Beileid, aber da ist der Grund sich einen neuen Rechner zu bauen :-)
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

36

Sonntag, 2. August 2015, 20:13

Update 2: Nachdem ich den Controller in verschiedenen Konstellationen bearbeitet habe, stellt sich raus, dass die System SSD anscheinend tot ist. Wohl doch Zufall...


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

37

Sonntag, 2. August 2015, 21:21

Theorie bestätigt. SSD tot. Ausgebaut, Win10 auf der zweiten SSD installiert, Rechner läuft, Win10 Pro ist aktiviert. :pump: :thumbup:


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

38

Montag, 3. August 2015, 00:16

Sachen gibt's. :pillepalle:

Windows 10 Upgrade lief einwandfrei. Clean Install irgendwann mal, vielleicht demnächst. Vielleicht.
.

39

Montag, 3. August 2015, 08:12

Erfahrungsberichte?

Kommt ihr gut mit dem neuen System und seiner Handhabung zurecht?
Arbeitet ihr auf einem Desktop oder habt ihr mehrere Offen und wie wirkt sich das auf die Leistung aus?

Anwendungen alle Kompatibel? (z.B. TS, Office, usw)

40

Montag, 3. August 2015, 20:25

Handhabung gefällt mir. Programme scheinen auch alle zu laufen. Ich arbeite schon seit jeher auf nur einem Desktop. Gegenfrage, Mo, warum waren wir noch nie auf einem Bierwanderweg bei dir um die Ecke?


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

Ähnliche Themen