Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Clan-Unity - Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. April 2014, 20:33

Laptop gesucht

Mein Vater braucht nen neuen Laptop, günstig soll er sein, er braucht ihn lediglich für ein bissl surfen und Skype im Urlaub, sonst für nix. Ein kleines Netbook fällt aus, er hat Wurstfinger. Nett wäre eine integrierte Kamera. Win 8 brauchen wir nicht, geht also auch ohne OS.
Soweit die Fakten, da ich mich selbst mit Schläppis nicht wirklich befasse, die Frage: Hat jmd nen Tipp?

2

Donnerstag, 3. April 2014, 07:04

Ganz im Ernst,für diese "Anforderungen" kannst Du alles kaufen was Du in die Finger bekommst...such Dir das schönste,oder günstigste,oder die Marke zu der Du am meisten vertrauen hast aus und kauf...fertig. Da brauchst Du keine kompetente Beratung für.
@botsch : alles Gute !



There are two types of people in this world, good and bad. The good sleep better, but the bad seem to enjoy the waking hours much more.

3

Freitag, 4. April 2014, 21:42

Und genau das mache ich NIE. Auch wenns um keine High-Tech-Kiste geht. Auch in den unteren Presiklassen - oder gerade da - sind Erfahrungswerte wie ich finde Gold wert.

4

Montag, 7. April 2014, 17:13

ich hab da keine aktuellen Daten, aber für den Vater von nem Kumpel hatte ich mal nen 17" HP Pavllion für ~500 bei notebooksbiller besorgt und der scheint damit absolut zufrieden zu sein. Bis auf einen Anruf wg. Problemen mit dem Grakatreiber alles gut. H0rny hat nen 15" Dell für nen ähnlichen Preis und da macht seit kurzem der Akku/das Ladergerät Probleme.

TheJoker

1337 Poster

Beiträge: 2 389

Wohnort: vorne links oder im Keller

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. April 2014, 20:13

Ich habe gestern einen Bericht gelesen in dem u.a. Notebooksbilliger.de erwähnt wurde. Da ging es darum, dass die Website unterschiedliche Angebote erstellt, je nachdem, welche Alternativen der User vorher angesurft hat/haben soll.

So recht will ich das nicht glauben, aber trotzdem würde ich mal bei MediaMarkt, Saturn (online) etc. nach Notebooks gucken und erst dann bei Notebooksbilliger.de reinschnuppern. Und parallel sollte jemand die Notebooksbilliger.de mal jungfräulich ansurfen.

Wie gesagt, so richtig glaube ich das nicht, aber zu Zweit imTS testen kostet ja nix.







Btt: von Notebooks oder Computern habe ich übrigens keine Ahnung! :D

6

Dienstag, 8. April 2014, 19:38

Acer Aspire E1-532-29552G50Dnkk
Notebook 15,6 Dual Core 2955U 500GB 2GB
Artikel-Nr.: B498755
(Intel® Dual Core 2955U, 500 GB HDD, 2 GB RAM, Intel® HD Graphics, Windows 8 (64 Bit), keine Versandkosten)

sofort lieferbar EUR 319,00

Weihnachten meinen Kindern einen besorgt/geschenkt. Kids, und somit auch ich, sind sehr zufrieden. Reicht komplett aus.

Fee

beim Titten Versand gekauft "Redcoon" ;-). War mir irgendwie sympathisch....

7

Mittwoch, 9. April 2014, 12:03

Das ist doch mal ne Aussage. Bedankt Matze und Fee

8

Freitag, 11. April 2014, 09:56

Ich habe gestern einen Bericht gelesen in dem u.a. Notebooksbilliger.de erwähnt wurde. Da ging es darum, dass die Website unterschiedliche Angebote erstellt, je nachdem, welche Alternativen der User vorher angesurft hat/haben soll.
Glaubst du nicht, dass notebooksbilliger.de das nicht macht oder, dass es technisch nicht möglich ist? Denn möglich ist alles. Zu meiner Zeit als Account Manager habe ich intensiv mit Firmen zusammenargebeitet die sowas tracken und dann haben wir das für die E-Mail Newsletter genutzt. :-)
.

9

Samstag, 12. April 2014, 12:20

Zum Thema "was möglich ist"...

Target erkennt Schwangerschaft am Kaufverhalten

Viel Text, auf Englisch, aber absolut lesenswert. Wenn auch schon ein paar Tage alt...


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

10

Samstag, 12. April 2014, 12:48

Ui. Wenn der Max "lang" sagt, meint er "lang". Aber trotzdem interessant. Mathematik ist schon ein wenig sexy.

Ähnliche Themen