Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Clan-Unity - Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. Juni 2008, 20:25

Vista Wlan Lag

Hallo.
Ich habe folgendes Problem:
Unter Vista habe ich im Wlan alle 30-60 Sekunden ein Lag, was dazu führt, dass zocken oder musikhören wirklich keinen Spass macht.
Anscheinend ist dies unter Vista Standard?
Ich habe bereits mehrere Stunden gegoogelt, verschiedene Tools (z.B. Wlanoptimizer) ausprobiert und so weiter (SP1 ist drauf), hat bis jetzt alles nicht geholfen.

Darum meine Frage an die Godmins unter euch, ob ihr irgendeinen heißen Tip für mich habt.

P.S. Wlan Adapter, schon drei ausprobiert; MSI, Netgear, D-Link. Immer aktuellsten Treiber benutzt.
Für Router Firmware upgedated.

Grüße und Danke im voraus...

2

Dienstag, 1. Juli 2008, 07:53

Mein Notebook läuft auch mit Vista. Habe keinerlei Probleme mit dem WLan. Einfach den Treiber von der Herstellerseite genommen und das war schon Alles.

Allerdings habe ich noch nicht probiert Musik von dort zu streamen - umgekehrt, von einer HP z.B. habe ich keinerlei Probleme damit. Ich habe auch keine Optimierer oder irgendwas verwendet.

Ich gehe mal davon aus, dass das Netz verschlüsselt ist. Tritt das Problem auch auf, wenn du die Verschlüsselung ausschaltest?


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

3

Dienstag, 1. Juli 2008, 10:17

Jepp.

Wie gesagt, es funktioniert alles, nur eben nicht bei streamen von Musik übers Netzwerk (sprich dauerhaftes Signal).
Beim Surfen, oder Downloads merke ich die Aussetzer nicht.
Angeblich fragt Vista in regelmäßigen Abständen den Status der Wlans in der Umgebung ab, was zu dem Problem führt.
Schaltet man diese Funktion aus, findet er das eigene Wlan auch nicht mehr :pinch:

Ich glaube, ich lege einfach ein Kabel quer durch die Wohnung :cursing:

4

Dienstag, 1. Juli 2008, 12:45

Kabel ist natürlich immer die beste Lösung.

Das Problem war mir bislang nicht bekannt. Wundert mich auch, dass es so ist. Irgendwie hätte ich erwartet, dass man mit einem bekannten Netz schon verbinden kann, auch wenn die Funktion abgeschaltet ist.


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good

5

Dienstag, 1. Juli 2008, 13:40

Ich hatte die Info erst ergoogelt, da konnte ich es auch nicht glauben.
Dann den Selbstversuch gestartet und festgestellt, dass ich nach ca. 1/2 Minute kein Wlan mehr hatte :thumbup:

Trotzdem ersteinmal Danke...

6

Dienstag, 1. Juli 2008, 18:42

Warte ich kümmer mich mal um Dein Problem.......HHHHOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLGGGGGGGEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEERRRRRRRRR, komm mal ran hier.....

...melde mich gleich

Fee

7

Mittwoch, 2. Juli 2008, 09:10

Wie schon vorher geschrieben, kann ich das Problem nicht nachstellen. Streams von Seiten funktionieren problemlos. Und im Moment habe ich leider keinen Rechner, den ich mal als Server verwenden könnte. ;(


I’m On The Pursuit Of Happiness
And I Know Everything That Shines
Ain’t Always Gonna Be Gold
I’ll Be Fine Once I Get It
I’ll Be Good