Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Clan-Unity - Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. April 2014, 18:09

Hearthstone - Pay2Win?

Tag zusammen!

Wir hatten neulich ein wenig darüber diskutiert hatten, ob Hearthstones Mechanik auf Pay2Win ausgelegt ist. Dazu war im buffed.de Magazin ein kurzer Artikel über Spieler Reynad27 (Youtube: klick), der innerhalb von 5 Tagen die Rangliste auf Platz eins hinaufgeklettert ist, ohne einen Pfennig dafür auszugeben. Der gute Junge ist allerdings nicht ganz unbedarft.

Das benutzte Deck scheint es bei buffed.de zu geben.

Sicher macht es das Leben einfacher, wenn man sich viele Karten kauft, um dann die benötigten Karten craften zu können. Jedoch wird man, denke ich, schnell feststellen, dass man immer noch mächtig auf die Mütze bekommt.

Bis jetzt wurde ich in 99% der Fälle durch cleveres Spielen weggeputzt (1% war ein billiger Murloc-Rush), kein Einziges Mal hat mein Gegenüber das Spiel durch das Legen mehrerer seltener Karten herumreissen können. Natürlich ist das eine Beobachtung aus dem Bodensatz der Rangliste...

Gabs bei Euch schon Frust, der auf Pay2Win-Mechanik schließen lässt? Bis jetzt ist's ein richtig toller Titel...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noetigenfalls« (17. April 2014, 18:15)


2

Freitag, 13. März 2015, 10:08

Der Tiefpunkt einer Hearthstone Karriere. Niederlage gegen swagyolo1337. Ergibt das alles noch einen Sinn?

3

Freitag, 13. März 2015, 13:17

Der Tiefpunkt einer Hearthstone Karriere. Niederlage gegen swagyolo1337. Ergibt das alles noch einen Sinn?


Du hast gegen dich selbst gespielt und verloren?! :dash: :pillepalle: :phat:
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

4

Freitag, 13. März 2015, 16:43

wow, tragisch. Ich fühle mit Dir :xeno:

5

Montag, 16. Oktober 2017, 18:57

https://hsreplay.net/

Den Tracker zum Hochladen eigener Replays gibts hier:

https://hsdecktracker.net/

Damit kann man Replays speichern und sharen. Nebenbei hat man noch ein ganz schniffiges Overlay während des Spiels. Ist konfigurierbar.

Ein offizielles Statement von Blizzard, ob das Overlay zugelassesn ist oder nicht, konnte ich noch nicht finden, es macht den Eindruck, als wollten sie sich nicht äußern. Das hier ist allles was man findet: "We can't CONDONE the use of decktrackers...", genauer wirds nicht.