Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Clan-Unity - Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. Mai 2016, 13:51

Neuer Monitor

Hi zusammen.

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Monitor und wollte mal fragen ob schon jemand ein 4K Display (27Zoll) am Rechner verwendet und Erfahrung bzgl. Spieleperformance (Frames) hat.
Sind ja einige Bildpunkte, die die GraKa berechnen muss.
Sprich kommt man mit einer aktuellen Grafikkarte (GTX 980) zu einem sinnvollen Ergebnis (50-60 Hz) oder brauche ich 5 Tripple-Super-Duper-SLI GraKas?

Alternativ:
Erfahrungen mit aktuellen WQHD Displays (27Zoll) die ihr empfehlen könnt?
Erfahrung mit G-Sync? Lohnt das?

Ich finde den Markt etwas unübersichtlich.

Besten Dank im voraus.

2

Dienstag, 17. Mai 2016, 08:03

Zu den Monitoren kann ich nicht viel sagen aber es kommt im Juni oder Juli die neue Nvidia 1080, die extrem vielversprechend aussieht.
4K dürfte für Spiele wohl noch ne Weile dauern. Viele aktuelle Spiele tun sich schon bei 1440p schwer.
G-Sync habe ich nur mal beim Sönke im Einsatz gesehen und das ist schon sehr geil.
Still no Heroes auf Twitter, MySpace und Facebook !
Keep on rockin'!

3

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:35

Ich hab mir vor kurzem den folgenden geleistet:

DELL U2515H

War nicht wirklich gut recherchiert, sondern eher ein No-Brainer weil ich die Dell Monitore echt schick finde. Bereue den Kauf auch nicht, Bild is gut, Monitor ist in alle Richtungen einstellbar und sieht gut aus.

4

Mittwoch, 18. Mai 2016, 07:06

Schon mal Danke für die Infos.
Jetzt ist leider noch eine Frage aufgetaucht.
Ja, ich kenne google, aber google und die Suchergebnisse genießen nicht soviel Vertrauen wie die Unity ;-)

4K ist jetzt aus der Überlegung raus, dafür sind jetzt Ultra-Wide-Screen Displays (21:9 - 35 Zoll) in der näheren Auswahl.

Gibt es da Erfahrungen?
Zum Beispiel mit alten Spielen, die die Auflösung nicht unterstützen?
Wie werden diese Dargestellt?

Nochmals Danke im voraus.

5

Mittwoch, 18. Mai 2016, 07:54

Entweder verzerrt, oder, für so schlau halte ich die 21:9 Kisten, schwarze Balken links und rechts.

1440p ist mit ner GTX 980 in 95% aller Fälle spielbar, selbst Doom läuft da noch auf 90fps.

GSync und Freesync lohnen sich, allerdings musst du gucken für welchen Hertzbereich der Monitor das Unterstützt.

Kannst dir ja mal die Kandidaten angucken:

Den hab ich im Einsatz (G-Sync und 144Hz) ASUS PG278Q

Der Nachfolger von meinem (mehr Anschlußmöglichkeiten, G-Sync und 165Hz) ASUS PG279Q

Der 21:9 Kandidat (34") mit G-Sync und 100Hz ASUS PG348Q

Allerdings brauchst du entweder ne GTX1080 oder nen GTX980ti-SLI gespann wenn du auf den Kisten in 1440p die 100/144/165Hz mit aktuellen Titel in "Hoch" oder "Ultra" ausreizen willst.
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

6

Mittwoch, 18. Mai 2016, 15:31

Danke für die Infos.

Den PG348Q (derzeit nicht lieferbar) und PG279Q habe ich schon im Auge.
GraKa habe ich gerade neu gekauft (980GTX Ti) und einen Tag später Dirks Post gesehen, dass eine neue rauskommt *doh*.
Die 1080 soll aber auch um die 800 € kosten!
Da kann ich 2,2 Jahre Mineralwasser kaufen! Jedoch wird das dann nicht in 165Hz dargestellt.
Textur steht aber auch immer auf Ultra.

Bzgl. der alten Games würde mich ein Balken an den Seiten nicht stören, habe jetzt aber auch bei meiner Recherche Screenshot von CS 1.6 auf WideScreen gesehen die stark gedehnt sind.
Angeblich trifft man dann aber besser die Köpfe! Also, her damit! :D

7

Mittwoch, 18. Mai 2016, 17:08

Die 1080 soll sogar günstiger sein als die 980. In einem Bericht habe ich was von 369 $ gehört.
Die Founder Edition (Nvidia Referenzkarte) soll 699 $ kosten und die "normale" Karte $ 599.
Still no Heroes auf Twitter, MySpace und Facebook !
Keep on rockin'!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buster« (18. Mai 2016, 17:14)


8

Mittwoch, 18. Mai 2016, 20:55

Ich hatte mal nen Ultrawide von LG zum testen und mir is kotzuebel geworden. Fast so schlimm wie bei diesem Weltraum-oben-ist-unten-3D-Shooter.

9

Mittwoch, 18. Mai 2016, 22:04

Die 1080 soll sogar günstiger sein als die 980. In einem Bericht habe ich was von 369 $ gehört.
Die Founder Edition (Nvidia Referenzkarte) soll 699 $ kosten und die "normale" Karte $ 599.


USD Preise sind immer exkl. Steuer, da jeder Bundesstaat eigene hat...

NVidia verkauft die 1080 in Europa für 789€ und für die 1070 steht noch kein Preis fest, wird aber wohl bei 500-600€ liegen. Da die Karten direkt bei NVidia bestallbar sind, werden wohl auch die Karten von Boardpartnern nicht viel günstiger...

Quelle

Edith wollte noch sagen: Damit liegt die 1080 zwischen 980ti und TITAN X
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

10

Samstag, 21. Mai 2016, 09:21

Es wird auch wohl noch n bissel dauern bis die eigenen Designs der Hersteller auf den Markt kommen (dürfen), da NVIDIA im Moment nur Referenzdesign zulässt - glaub ich.

11

Samstag, 21. Mai 2016, 14:02

Es wird auch wohl noch n bissel dauern bis die eigenen Designs der Hersteller auf den Markt kommen (dürfen), da NVIDIA im Moment nur Referenzdesign zulässt - glaub ich.


Würde sowieso warten bis die ersten eigenen Designs draußen sind, alleine schon wegen der Lautstärke. Founder's Edition hin oder her.
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

Ähnliche Themen