Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 29. November 2010, 17:50

Noet bist du fremd gegangen?

Da sage noch einer, wir Ingenieure wären nicht zu einem Spaß fähig: Nach jedem Flug füllen Piloten ein Formular aus, auf dem sie die Mechaniker über Probleme informieren, die wahrend des Fluges aufgetreten sind, und die eine Reparatur oder eine Korrektur erfordern. Die Mechaniker informieren im Gegenzug auf dem unteren Teil des Formulars die Piloten darüber, welche Maßnahmen sie jeweils ergriffen haben, bevor das Flugzeug wieder startet. Man kann nicht behaupten, dass das Bodenpersonal oder die Ingenieure hierbei humorlos waren. Hier einige Beschwerden und Probleme, die tatsächlich so von Piloten der Fluglinie QANTAS eingereicht wurden. Dazu der jeweilige Antwort-Kommentar der Mechaniker. Übrigens ist Quantas die einzige große Airline, bei der es noch nie einen Absturz gab. P = Problem, das vom Piloten berichtet wurde. S = Die Lösung/ Maßnahme des Ingenieurs/Mechanikers.

P: Bereifung innen links muss fast erneuert werden.
S: Bereifung innen links fast erneuert.

P: Testflug OK, Landung mit Autopilot sehr hart.
S: Landung mit Autopilot bei diesem Flugzeugtyp nicht installiert.

P: Im Cockpit ist irgendetwas locker.
S: Wir haben im Cockpit irgendetwas wieder fest gemacht.

P: Tote Käfer auf der Scheibe.
S: Lebende Käfer im Lieferrückstand.

P: Der Autopilot leitet trotz Einstellung auf "Höhe halten" einen Sinkflug von 200 fpm ein.
S: Wir können dieses Problem auf dem Boden leider nicht nachvollziehen.

P: Hinweis auf undichte Stelle an der rechten Seite.
S: Hinweis entfernt.

P: DME ist unglaublich laut.
S: DME auf glaubwürdigere Lautstarke eingestellt.

P: IFF funktioniert nicht.
S: IFF funktioniert nie, wenn es ausgeschaltet ist.

P: Vermute Sprung in der Scheibe.
S: Vermute Sie haben recht.

P: Antrieb 3 fehlt.
S: Antrieb 3 nach kurzer Suche an der rechten Tragfläche gefunden.

P: Flugzeug fliegt komisch.
S: Flugzeug ermahnt, ernst zu sein und anständig zu fliegen.

P: Zielradar summt.
S: Zielradar neu programmiert, so dass es jetzt in Worten spricht.

P: Maus im Cockpit.
S: Katze installiert.

:D
Last man standing

2

Montag, 29. November 2010, 17:55

herrlisch! :lol:
"It was going well... until it exploded"

3

Dienstag, 30. November 2010, 11:26

Ja lustig,aber Ma-C ! Um nicht zu sagen Ma-Ctusalem kannte die schon... :D
@botsch : alles Gute !



There are two types of people in this world, good and bad. The good sleep better, but the bad seem to enjoy the waking hours much more.

4

Dienstag, 30. November 2010, 14:10

Da finde ich das hier viel, naja, "lustiger". :thumbsup:
.

5

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 15:57

Auch mal mutig: Der Artikel schliesst mit einem Hinweis auf ein Flugzeugunglück mit 158 Toten. Links daneben Werbung für das Buch "Soryy, wir haben die Landebahn verfehlt" - Lustige Flugzeug-Anekdoten von Spiegel Online-Lesern.

6

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 16:22

Mal ne andere Frage, ist 15:57 das neu 13:37 Herr Noet?
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht bahnbrechend...

Ähnliche Themen